News

FAQ - Handelssysteme / Optimierung der Performance

Performance: Der Rechner arbeitet sehr langsam / Das Aktualisierungslämpchen ist immer gelb / Aktualisierungen des Handelssystems dauern zu lange.

Wo findet man Beispiele für Handelssysteme?

Wie kann ein Handelssystem in einem anderen Projekt verwendet werden?

Warum liefert das Handelssystem bei einem oder mehreren Titeln als aktuelles Signal nur "!" ("Ungültig") und es erscheinen keine Signale im Chart?

Warum werden nach dem Optimieren für ein Handelssystem durch "Zeiträume anpassen" andere Zeiträume berechnet als zuvor?

Die Daten liegen ab dem Zeitpunkt XY vor. Ab diesem Zeitpunkt soll auch das System berechnet werden. Trotzdem beginnt der Systemtest erst viel später.

Wie lassen sich die Zeiträume für die Optimierung mit mehreren Titeln anpassen, wenn die Titel keine überlappenden Datenbereiche haben?

Ein Handelssystem soll nur mit einer Enter-Regel und Stops arbeiten, es treten aber unerwartete Exits ein.

Auf was beziehen sich die absoluten bzw. prozentualen Angaben bei der Einstellung von Kapital-Stops?

Warum ändert sich die Wirkung der %-Kapital-Verluststops beim Punktetest, wenn der Zeitraum umgeschaltet wird?

Sollen verlust-bezogene Fitnesskriterien wie z.B. "Durchschnittlicher theoretischer Einzelverlust" bei der Optimierung maximiert oder minimiert werden?

Wie kann man ein Handelssystem für verschiedene Titel individuell optimieren lassen?

Wie erhält man für ein Handelssystem Signale aus unterschiedlichen Datenkomprimierungen?

Warum liefert das System einen Verlust >10%, obwohl ein 10%-Verluststop eingestellt ist?