News

Serviceupdates Investox ST/XL Version 3

Hier finden Sie Informationen über Änderungen und neue Funktionen in Serviceupdates für Investox Version 3.

Letzte Version 3.7.19 vom 2.5.2007

Version 3.7.15 (nur Order Plus!) vom 4.11.2005

  • Order Plus!: Anpassung an die IB API Version 8.6

Version: 3.7.14 vom 11.3.2005

  • Order Plus! / Interactive Brokers: Die Orderschnittstelle wurde an die API-Version 8.3 von IB angepasst. Zum Betrieb von Investox Version 3.7.14 mit Interactive Brokers muss also die Version 8.3 der IB-API installiert sein.
  • Erhöhung der Nachkommastellen für die Enter-/Exitbasis in der Liste aller Trades.

Version 3.7.13

In dieser Version haben wir kleinere Korrekturen durchgeführt. Näheres wie immer unter "Neueste Infos zu Investox". Dazu gibt es kleine Neuigkeiten, unter anderem:

  • Ordermodul/Interactive Brokers: Bei Orders mit einem Family&Friends-Konto kann nun ein bestimmtes Verteilungsprofil (Allocation Profile) verwendet werden.

Version 3.7.11

In dieser Version haben wir kleinere Korrekturen durchgeführt. Näheres wie immer unter "Neueste Infos zu Investox".

Version 3.7.9

  • Beim Löschen eines Katalogs im Fenster "Anwender-Indikatoren" werden auf Wunsch auch die darin enthaltenen Indikatoren und Neuronalen Netze gelöscht.
  • Der Export von Anwender-Indikatoren erfolgt nun aus dem aktuell markierten Katalog. Es werden also nur die im markierten Katalog enthaltenen Indikatoren und Neuronalen Netze zum Export angeboten. Wenn der Katalog "Alle" gewählt ist, erfolgt die Auswahl aus allen vorhandenen Indikatoren und Neuronalen Netzen.

Version 3.7.8

  • Verschiedene Optimierungen und Detailverbesserungen
  • Order Plus mit Investox Version 3.7.8 arbeitet mit der IB-API Version 8. Für das reale Traden mit Version 3.7.8 und der TWS von Interative Brokers muss die Version 8 der IB-API installiert sein (siehe auch "Neueste Informationen" nach der Installation des Serviceupdates).

Version 3.7.7

  • Ordermodul: Ergebnisfenster zur Anzeige zusammenfassender Ergebnisse und der Kapitalentwicklung eines Depoteintrags.
  • Neue Schlüsselwörter #_Depot_Pos#, #_Depot_VStop#, #_Depot_GStop# für den Zugriff auf OrderPlus!-Depoteinträge in der Formelsprache.
  • Die Aktualisierungsrate von Investox kann nun auf Wunsch erhöht werden.

Version 3.7.5

  • Feste Anzeigezeiträume im Chart einstellbar, wie z.B. 1 Tag, 1 Woche.
  • Optionale "Hohe Priorität für Aktualisierungen" - Aktualisierungsvorgänge werden durch die Benutzereingaben nicht unterbrochen.
  • Optionale Begrenzung der Größe der Datendateien bei der Datenfeed-Simulation.
  • Weitere Schreibweisen für das Schlüsselwort #_AktPerPeriode#, um für Berechnungen eine fortlaufende Aktualisierung oder aber eine Aktualisierung in bestimmten Minutenabständen zu veranlassen.
  • Das Ordermodul verarbeitet nun auch Titel, deren minimale Preisänderung in Brüchen angegeben wird (z.B. 1/32).
  • Weitere Synchronisierungsmöglichkeiten des Ordermoduls mit dem realen Depot (IB).

Version 3.7.0

  • Datenfeed-Überwachung: Ein Handelssystem überwacht auf Wunsch den Datenfeed und meldet am Bildschirm oder per SMS/E-Mail, wenn dieser unterbrochen ist.
  • Signale per SMS und E-Mail versenden: Optional können auch Out-Signale sowie die Investitionssumme versendet werden.
  • Zeitkorrektur für RTT-Daten: In den Titeleigenschaften kann für RTT-Titel individuell eine Zeitkorrektur angegeben werden. Damit lassen sich zum Beispiel US-Daten von Tai-Pan RT mit europäischen Werten synchronisieren.
  • Tickaktualisierung optional nur für Chartbasis: Indikatoren, Formeln und Farbstudien werden dann nur zu Beginn jeder neuen Periode berechnet.
  • Neues Schlüsselwort #_RAND x# zum Festlegen des Startpunkts einer Zufallsreihe.
  • Neues Schlüsselwort: #_AktPerPeriode# zur Reduzierung von Aktualisierungen im Chart.

Version 3.6.7

  • Sofortstop zum Close einer Periode - ermöglicht auf bequeme Weise 1-Perioden-Systeme Open/Close (Investox XL).
  • Farben/Schrift des "Aktuell"-Bereichs im Projektfenster lassen sich einstellen.
  • Bis zu 16 Parameter in Anwenderindikatoren.
  • Order Plus!: Viele neue Optionen zur Steuerung von Orders wie zeitbedingte Stops, Trailing, Orderüberwachung usw.

Version 3.6.0

Mit zahlreichen neuen Funktionen und Detailverbesserungen. Unter anderem:

  • Einfaches Duplizieren von Zeichenobjekten mit der Maus bei gedrückter STRG-Taste.
  • Berechnung von Durchschnittsergebnissen der Kapitalentwicklung bei der Handelssystem-Analyse.

Neues in Order Plus!

  • Funktionen zum manuellen Ordern
  • Erweiterte Anzeige im Orderbuch
  • Weitere Simulations-Optionen für den Virtuellen Broker
  • Protokollerstellung

Version 3.5.0

Diese Version ist Voraussetzung für den Einsatz des neuen Zusatzmoduls Order Plus! Außerdem gibt es wie immer kleinere Verbesserungen und Neuerungen, u.a.:

  • Robustheitstest: Bei der Einstellung einer Optimierungsvariablen lässt sich auch das Anzeigeformat einstellen.
  • Handelssystem-Analyse: Die Liste der Kapitalentwicklung lässt sich durch Klicken auf die gewünschte Spalte sortieren.

Version 3.4.1

  • Bei der Investitionsmethode „Fester Kontrakt" lässt sich die Anzahl der Kontrakte einstellen.
  • Das Mausrad arbeitet nun auch im Formeleditor und im Chart.
  • Neuer Befehl "Projekt umbenennen" im Dateimenü: bietet die Möglichkeit, ein Projekt umzubenennen, ohne es unter anderem Namen speichern zu müssen.

Version 3.4.0

  • Neue Chart-Darstellungsart „Levels" - eignet sich vor allem für Widerstands- und Unterstützungslinien.

  • Neuer Indikator „Verlängern einer Datenreihe“.

  • Neue Methode zur Synchronisierung von Vergleichsdaten in Multitick-Komprimierung.

  • Neue Syntax für den Zugriff auf Kapitalkurven des jeweils aktuellen Titels.

  • Neues Schlüsselwort #_Position# für den Zugriff auf Positionen eines anderen Handelssystems.

Version 3.3.2

  • Neben kleineren Verbesserungen behält Investox nun beim Umschalten der Datenkomprimierung nach Möglichkeit den angezeigten Zeitraum im Chart bei.

Version 3.3.1

  • Möglichkeit zur Beschriftung von horizontalen Linien im Chart.
  • Für aktuell laufende Position optional Schlusskurse zur Berechnung verwenden.
  • Verbesserte Unterstützung von Systemen mit mehreren Monitoren.

Version 3.3.0

  • Stops visualisieren: den Verlauf von kursbezogenen Stops als Linie im Chart einblenden (Investox XL).

  • Datenfeed-Simulation: für jede beliebige Datenreihe mit Hilfe von Berechnungstiteln einen simulierten Datenfeed erzeugen.

  • Neuer Indikator „T3-Glättung".

  • Y-Achsen bequem mit der Maus manuell skalieren.

  • Neues Zeitraum-Werkzeug: den aktuellen Chartausschnitt als Zeitraum für den Test des Handelssystems setzen.

  • Direktabfrage: die Kursentwicklung optional in Punkten berechnen.

  • Fibonacci-Objekte: die Beschriftung im Chart wahlweise links/rechts und oben/unten anzeigen.

  • Verbesserte Fortschrittsanzeige beim Robustheitstest.

Version 3.2.6

  • Verbesserte Unterstützung der Eingabe von Optimierungsvariablen, indem sich Investox vorgenommene Einstellungen für Indikatoren und Stops merkt.
  • Der Indikator LSAR aktzeptiert nun auch ein Datenfeld oder eine Berechnung als Stop-Abstand. Dies ermöglicht eine dynamische Stop-And-Reverse-Berechnung.

Version 3.2.5

  • Handelssystem-Analyse: Bei Intraday-Basisdaten wird auch die tägliche Kapitalentwicklung angezeigt.
  • Teilcharts können automatisch gleichmässig oder unter Bevorzugung des Basis-Teilcharts angeordnet werden. Zudem können Teilcharts auch über das Chart-Kontextmenü maximiert/wiederhergestellt werden.
  • Titel können im Titelverzeichnis nun auch per Drag&Drop in Kataloge verschoben werden.
  • Die Anzahl der Nachkommastellen in der Chartdatenanzeige lässt sich einstellen.

    Analyse Plus!:
  • Der Ergebnischart des Robustheitstests zeigt nun auf Wunsch auch die Durchschnittsergebnisse eines getesteten Portfolios.
  • Neuer Indikator Kursmuster2(Daten,Muster), mit dem ein Kursmuster gezielt auf bestimmte Daten bezogen werden kann.

Version 3.2.1

  • Quickinfos im Chart: Zeigt die Maus auf die Linie eines Fibonacci-Zeichenelements, so wird auch das % Level sowie gegebenenfalls der dazugehörige Wert der Linie angezeigt.

Version 3.2.0

  • Schnellere Aktualisierung mit langen Datenreihen durch die Möglichkeit zur Begrenzung der Perioden für die Aktualisierung von Charts und Berechnungstiteln.

  • Neuer Anzeige-Zeitraum Signalzeitraum“ zur effizienten Darstellung des Handelssystems im Realtimebetrieb.

  • Zeitnahere Aktualisierungen und verbesserte Performance durch neue interne Datenstrukturen.

  • Die Reihenfolge der Datenreihen beim Zeichnen im Chart lässt sich jetzt ändern (Befehle "In den Vordergrund" bzw. "In den Hintergrund")

  • Neue Money-Management-Option "Maximalverlust auf eingesetztes Kapital begrenzen" beim Kapitaltest.

  • Und viele weitere Verbesserungen...

Version 3.1.5

  • Beseitigt Fehler aus Version 3.1.4. Der aktuelle Balken von Realtimedaten aus dem Zwischenspeicher wird wieder korrekt dargestellt.

Version 3.1.4

  • Verbesserte Überwachung der Aktualisierung von Charts, Handelssystemen und Berechnungstiteln mit RTT-Daten.
  • Neuer Befehl: Projekt/Alles aktualisieren - aktualisiert für alle Handelssysteme im Projekt die Signale für jeweils alle aktiven Titel.
  • Neue Werkzeugleiste "Aktualisierung" – fasst alle Befehle zur Aktualisierung übersichtlich zusammen und zeigt an, ob gerade eine Aktualisierung läuft.
  • Überarbeitete Tastaturkommandos zur Aktualisierung.
  • Anpassung an die MMTalk-Schnittstelle der neuen Version 2.0 von Market Maker.

Version 3.1.3

  • Neuer Indikator LevelSumme2 mit erweiterter Syntax gegenüber LevelSumme (siehe Online-Hilfe zum Indikator "Summe von Daten auf aktuellem Kursniveau (LevelSumme)").
  • Beim Exportieren von NNs kann nun optional auch die Optimierungshistorie mit exportiert werden.
  • Die Reihenfolge der Stops kann mit Hilfe der Pfeil-Schaltflächen rechts neben der Stopliste verändert werden.
  • In Farbstudien können nun auch globale Variablen eines Handelssystems eingesetzt werden

Version 3.1.2

  • Neuer Indikator "Variable Referenz auf Daten". Nimmt ein Datenfeld als Periodenangabe an (siehe Online-Hilfe zu diesem Indikator).
  • Neuer Indikator "Vergangene Perioden seit letztem höheren/tieferen Wert. Berechnet das aktuelle X-Tage-Hoch/Tief (siehe Online-Hilfe zu diesem Indikator).